X

Ein Modell für Seebären und Landratten!

Heft durchblättern

prinz-eugen-1

Am 18. Mai 1941 lief die Prinz Eugen zusammen mit der Bismarck zur Operation „Rheinübung“ aus, in deren Verlauf die britische HMS Hood versenkt wurde. Zudem gelang ihr im Februar 1942 mit der deutschen Flotte der hoch riskante Kanaldurchbruch – als erstem feindlichen Verband seit Jahrhunderten!

Die neue PRINZ EUGEN Modellbauserie liefert Seebären und Landratten neben einer museumsreifen Geschichte ein anspruchsvolles Rekonstruktionsprojekt im Maßstab 1:200. Jede Ausgabe beinhaltet eine leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für den jeweiligen Bauabschnitt und spannende Hintergrundinformationen. Die Magazine ergeben nach und nach ein umfassendes Nachschlagewerk über die Schiffsklasse der Schweren Kreuzer und andere große Kriegsschiffe sowie über bedeutende Strategen und verheerende Schicksale der Kriegsmarine. Das ist Modellbau für Hand, Herz und Hirn.

Das Modell

Faszinierende Details – von Achtern bis zur Back.

Die Prinz Eugen war das dritte Schiff der Admiral Hipper-Klasse vom Typ Schwerer Kreuzer. Es wurde auch „Der glückliche Prinz“ genannt, da es seine Einsätze und den Zweiten Weltkrieg trotz einiger Treffer überstand, um schlussendlich als Atomtest-Schiff der US-Marine vor dem Bikni-Atoll zu sinken.

Jetzt können Sie zu den Glücklichen gehören, die das legendäre Begleitschiff der Bismarck rekonstruieren können – in Museumsqualität.


Länge 1,06 Meter

Decks, Aufbauten, Bewaffnung und Technik basieren wie der gesamte Prinz auf historischen Original-Bauplänen und begeistern durch ihre Detailgenauigkeit. Die vielen modellbaulichen Feinheiten werden Sie begeistern.
Modellbauwerft: Hachette
Stapellauf: 31.12.2014
Länge: 1,06 Meter
Breite: 10,8 Zentimeter
Höhe: 27 Zentimeter
Maßstab: 1:200
Materialien: Holz, Messing, Kunststoff, Druckguss-Teile

Dieses Modell schlug schon während der Planungsphase Wellen der Begeisterung.

Das Magazin

Immer eine Handbreit Geschichte unterm Kiel!

Die Begleitmagazine unserer neuen Modellbauserie PRINZ EUGEN liefern Ihnen neben den bewährten und leicht verständlichen Schritt-für-Schritt Anleitungen zum jeweiligen Bauabschnitt jede Menge Fachwissen. So bauen Sie sich parallel zum Modell, Ausgabe für Ausgabe ein spannendes Nachschlagewerk über den Seekrieg auf. Erfahren Sie alles über die Seeschlachten der Jahre 1939 bis 1945, über die Schiffsklasse der Schweren Kreuzer und weiterer großer Kriegsschiffe sowie über die bedeutendsten Strategen des Seekriegs.

Das bleibt heften!

das-bleibtDamit Sie die Seiten ihres Nachschlagewerks nach Themenbereichen geordnet ablegen können, gibt es passend zur Sammlung die praktischen Ringordner und Registerkarten. So können Sie schon aus großer Entfernung als Experte wahrgenommen werden.

schiff-fuenf